Funktionelle Elektro-Stimulation für den Fuß

Verletzungen oder Erkrankungen des zentralen Nervensystems, wie z.B. Schlaganfall, Schädel-Hirn-Trauma, Multipler Sklerose, Zerebralparesen oder inkompletter Rückenmarksverletzungen führen häufig zu einer Fußheberschwäche. Dies führt zu einer Instabilität und einer erhöhter Anstrengung beim Gehen.
Produkte wie das Walk Aide von der Firma Pro Walk sowie das L300Go von der Firma Otto Bock ermöglichen Menschen mit einer Fußheberschwäche wieder deutlich besser zu laufen. Ein kleines Plastikkästchen mit Sensoren und Elektronik unterhalb des Knies erfasst die Bewegung des Beines und sendet elektrische Impulse zum Wadenbeinnerv. Der wiederum steuert die Bewegung im Fußgelenk und im Fuß und ermöglicht dadurch ein natürliches, effizientes und sicheres Gehen.

In unserer modern ausgestatteten Werkstatt setzen wir Ihren vom Arzt festgelegten Therapieplan optimal um. Unter anderem sind dabei folgende Themen wichtig und zu beachten:

  • Einschränkung des Ganges nach Schlaganfall
  • speziell für Kinder
  • auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt